MFH, Rautistrasse 150, 8048 Zürich

Baujahr 1838/1839
Renovation und Umbau 2015/2016

Das mächtige, mittelständige Bauernhaus diente im Innern in den ersten dreissig Jahren als Seidenzwirnerei, später als Bauernhaus.

Gesamtrenovation des Bauernhauses. Einbau von drei Wohnungen im ehem. Oekonomieteil, Erschliessung durch das Tenn, Vergrösserung der Dachwohnung.
6 Wohnungen von 1 bis 5½ Zimmer

Umfang (SIA): ca. 2’600 m³

Unter Denkmalschutz